Aktuelles
Susann EndersSusann Enders
Eva GottsteinEva Gottstein
24.11.2022

FREIE WÄHLER-Fraktion will gemeinnützige Vereine und Organisationen wegen gestiegener Energiekosten unterstützen

Gottstein: Schnelle und unbürokratische Hilfe notwendig

Eva Gottstein, Ehrenamtsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung sowie ehrenamtspolitische Sprecherin der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, sowie SusannEnders, sozialpolitische Fraktionssprecherin, zum Antrag „Beistandsoffensive für gemeinnützig tätige Vereine und Organisationen im Rahmen der Energiepreiskrisein der heutigen Sitzung des Ausschusses für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie:

Gottstein:

„Explodierende Energiekosten, höhere Wohnkosten, steigende Lebensmittelpreise – es gibt kaum Lebensbereiche, in denen die Preise gegenwärtig nicht ansteigen. Doch gerade aufgrund der drastisch gestiegenen Energiekosten stehen insbesondere gemeinnützige Vereine und Organisationen nach Ende der Corona-Pandemie erneut vor großen Herausforderungen. Denn das Gemeinnützigkeitsrecht erschwert grundsätzlich die Bildung von Rücklagen, sodass vor allem gemeinnützige Vereine und Organisationen in Krisenzeiten verhältnismäßig schnell in finanzielle Schieflage geraten können. Um das Ehrenamt in Bayern für künftige Krisen zu sichern, benötigt es jetzt eine Beistandsoffensive, da die Vereine sonst an den horrenden Energiepreisen zugrunde gehen.“

Enders:

„Der für die Gesellschaft gerade in Krisensituationen wertvolle Einsatz von ehrenamtlich tätigen Vereinen und Organisationen sollte nicht aufgrund steigender Energiekosten eingeschränkt werden. Es ist daher essentiell, gemeinnützige Vereine und Organisationen im Rahmen der gegenwärtigen Krisenbewältigung gezielt, zeitnah und unbürokratisch zu unterstützen!“

Hinweis: Den erwähnten Antrag finden Sie HIER.