Aktuelles
Gabi SchmidtGabi Schmidt
21.10.2021

FREIE WÄHLER-Fraktion fordert Parkerleichterungen für Eltern von Kindern mit Behinderung

Schmidt: Ausweis bringt enorme Erleichterung im Alltag

Gabi Schmidt, Sprecherin für Kinder der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion und Mitglied der Kinderkommission im Bayerischen Landtag, zum Antrag „Parkerleichterungen auch für Eltern von Kindern mit einer Behinderung“ heute im Ausschuss für Arbeit und Soziales, Jugend und Familie:

„Personen mit bestimmten Erkrankungen können bei der Straßenverkehrsbehörde einen orangen Parkausweis beantragen. Die Bescheinigung berechtigt zu verschiedenen Parkerleichterungen und gilt ebenso für Fahrten, an welchen Menschen mit Behinderung als Beifahrer teilnehmen. Die Ausstellung des Ausweises ist jedoch an bestimmte Voraussetzungen und insbesondere an das Vorliegen spezifischer Beschwerden geknüpft. Wir als FREIE WÄHLER-Fraktion machen uns dafür stark, dass eine Ausgabe in Zukunft gleichermaßen für Eltern von Kindern mit Behinderung realisierbar wird. Denn ist aufgrund der Beeinträchtigung der Besuch einer Frühförderstelle oder einer Arztpraxis notwendig, so wäre ein unkompliziertes Parken in der Nähe der Einrichtung möglich. Dies würde sowohl für die Erziehungsberechtigten als auch für deren Schützlinge eine enorme Erleichterung im Alltag darstellen.“

Hinweis: Den erwähnten Antrag finden Sie HIER.

Archiv